London (SID) - Anna-Lena Friedsam (21) ist als erste deutsche Tennisspielerin in die zweite Runde von Wimbledon eingezogen. Die Weltranglisten-87. aus Neuwied gewann bei ihrem zweiten Auftritt im All England Club gegen die Russin Witalja Diatschenko 3:6, 6:3, 7:5. In Runde zwei trifft Friedsam, die bei den French Open in Paris überraschend einen Satz gegen die spätere Siegerin Serena Williams (USA) gewonnen hatte, entweder auf Belinda Bencic (Schweiz/Nr. 30) oder Zwetana Pironkowa (Bulgarien).

Insgesamt zehn deutsche Spielerinnen sind beim bedeutendsten Tennisturnier der Welt am Start, Annika Beck (Bonn) war zuvor gegen Kirsten Flipkens aus Belgien mit 6:0, 3:6, 4:6 ausgeschieden.