Berlin (AFP) Mit Blick auf das Referendum in Griechenland am Sonntag hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) vor gravierenden Folgen eines Ausscheidens des Landes aus der Euro-Zone gewarnt. "Selbst wenn wir eine solche Entwicklung finanz- und währungspolitisch bewältigen können, wäre das Signal eines 'Grexit' an die Länder außerhalb der EU verheerend", sagte Steinmeier dem Berliner "Tagesspiegel am Sonntag". Europa würde dann "in Teilen der Welt an Ansehen verlieren und Glaubwürdigkeit einbüßen".