Brüssel (AFP) Das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland hat einen neuen Hilfsantrag beim Euro-Rettungsfonds ESM gestellt. "Der ESM hat die griechische Anfrage erhalten", teilte ein Sprecher des Fonds am Mittwoch in Luxemburg mit. Nach Angaben aus EU-Kreisen soll das dritte Hilfsprogramm der Euro-Länder für Athen über drei Jahre laufen. Ob es dazu kommt, soll bis zu einem Sondergipfel zu Griechenland am Sonntag entschieden werden. Bis Donnerstagabend muss Athen zunächst noch eine Liste mit umfangreichen Reformzusagen einreichen, die dann von den Geldgebern geprüft wird.