Ansbach (dpa) - Nach dem Amoklauf mit zwei Toten in Mittelfranken suchen die Ermittler nach Hintergründen der Tat. Die Staatsanwaltschaft Ansbach will heute eine Mitteilung über den aktuellen Stand ihrer Erkenntnisse herausgeben. Ein 47 Jahre alter Sportschütze soll gestern in Leutershausen im Kreis Ansbach eine 82 Jahre alte Frau und einen zehn Jahre jüngeren Mann erschossen haben. Danach feuerte er nach Polizeiangaben noch auf einen Landwirt auf seinem Traktor und bedrohte einen Autofahrer. Mitarbeiter einer Tankstelle überwältigten den Mann.