Köln (SID) - Serena Williams will in Wimbledon den sogenannten Serena Slam vollenden. Gewinnt die alles überragende Spielerin der Gegenwart auch gegen die Spanierin Garbine Muguruza, hält sie zum zweiten Mal in ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Titel gleichzeitig. Dieses Kunststück war der 20-maligen Majorsiegerin bereits 2002/03 gelungen. Das Endspiel beginnt um 15.00 Uhr.

Rekordmeister Bayern München präsentiert erstmals die gesamte Mannschaft inklusive der Nationalspieler in der Allianz Arena. Mit dabei sein werden auch die Neuzugänge Douglas Costa, Torhüter Sven Ulreich und Joshua Kimmich. Zudem greifen die deutschen DFB-Akteure Manuel Neuer, Mario Götze, Jerome Boateng wieder ins Geschehen ein. Ab 15.00 Uhr wird die Mannschaft vorgestellt mit anschließendem Showtraining.