Neu Delhi (AFP) Nach heftigen Protesten hat die indische Regierung die von ihr angeordnete Schließung hunderter Pornoseiten im Internet wieder zurückgenommen. Die seit Montag blockierten Seiten seien wieder frei zugänglich, teilte ein Sprecher des Telekommunikationsministeriums am Mittwoch mit. Ausgenommen seien Seiten mit  Kinderpornografie.