Athen (AFP) Bei den Verhandlungen über ein drittes Hilfsprogramm für Griechenland zeichnet sich eine rasche Einigung ab. Es werde "bald" eine Einigung geben, er wisse nur nicht, ob dies bereits am Dienstag der Fall sein werde, sagte der griechische Finanzminister Euclide Tsakalotos am Montagabend. Die Bundesregierung forderte Gründlichkeit vor Schnelligkeit. Athen kündigte zudem an, Minister und Abgeordnete bei den Einsparungen heranzuziehen.