Neubrandenburg (AFP) Beim Zusammenstoß mit einem Wasserbüffel hat ein Mopedfahrer in Mecklenburg-Vorpommern schwere Verletzungen erlitten. Der Mann war am frühen Mittwochmorgen auf einer Bundesstraße in der Nähe von Neustrelitz unterwegs, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte. Plötzlich überquerten demnach zwei Wasserbüffel die Fahrbahn - mit einem der Tiere stieß der Mopedfahrer zusammen. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht; die Wasserbüffel blieben unverletzt.