Berlin (AFP) Die SPD rechnet für Deutschland mit einer weitaus größeren Zahl an Flüchtlingen in diesem Jahr als bislang angenommen. Er erwarte 700.000 bis 800.000 Flüchtlinge, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann am Dienstag vor Journalisten in Berlin. Es sei die humanitäre Verpflichtung Deutschlands, "diese Flüchtlinge anständig zu behandeln", betonte Oppermann. Dies sei aber nur möglich, wenn sich die Hilfe auf jene konzentriere, die tatsächlich Schutz benötigen.