Wien (AFP) Zahlreiche aus Ungarn angekommene Flüchtlinge haben am Montagabend in Wien zwei Züge nach München und Salzburg bestiegen. Wie ein Korrespondent der Nachrichtenagentur AFP am Westbahnhof der österreichischen Hauptstadt beobachtete, trafen in mehreren Zügen hunderte Flüchtlinge aus Budapest ein. Die ungarischen Sicherheitskräfte hatte die Menschen zuvor nicht länger aufgehalten, die Züge nach Österreich wurden aber an der Grenze zwischen beiden Ländern vorübergehend gestoppt.