Sofia (AFP) Nach einem Streit um verweigerte Überfluggenehmigungen für russische Flugzeuge Richtung Syrien hat Bulgarien angeboten, unter Auflagen wieder Maschinen den Überflug zu erlauben. Russische Flugzeuge mit Ziel Syrien könnten den bulgarischen Luftraum nutzen, "wenn unsere russischen Kollegen zustimmen, dass ihre Maschinen auf einem bulgarischen Airport inspiziert werden", sagte Bulgariens Außenminister Daniel Mitow am Mittwoch.