Havanna (AFP) Bei einer Messe mit hunderttausenden Gläubigen in Havanna hat Papst Franziskus die Kubaner zum "Dienen" ohne jede Ideologie aufgerufen. Die politische Lage auf der kommunistischen Karibikinsel sprach Franziskus bei der Freiluftmesse auf dem symbolträchtigen Platz der Revolution am Sonntag nicht direkt an, warnte aber vor Ideologien und Selbstbezogenheit. Später traf das aus Argentinien stammende Oberhaupt der katholischen Kirche auch Revolutionsführer Fidel Castro.