Köln (SID) - Das Debüt von Trainer André Schubert auf der Bank von Borussia Mönchengladbach steht zum Abschluss des 6. Spieltages der Fußball-Bundesliga im Blickpunkt. Nach dem überraschenden Rücktritt von Lucien Favre will Interims-Coach Schubert gegen den FC Augsburg den ersten Saisonsieg einfahren. Diese Partie wird ebenso um 20.00 Uhr angepfiffen wie die weiteren Begegnungen Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen gegen den FSV Mainz 05, Hannover 96 gegen den VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim gegen die noch ungeschlagenen Borussen aus Dortmund.

Der Olympiazweite Tony Martin peilt bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften in Richmond im US-Bundesstaat Virginia sein viertes WM-Gold im Zeitfahren an. Der Cottbuser gilt im 53 Kilometer langen Kampf gegen die Uhr als Favorit. Zudem geht Martin als letzter Fahrer auf die Strecke, hat damit die Zeiten der Konkurrenten zur Verfügung. Das Finale beginnt um 19.30 Uhr.

Der FC St. Pauli kann sich mit einem Heimsieg gegen den 1. FC Heidenheim in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festsetzen. Am Tabellenende möchte der MSV Duisburg im Gegenzug seinen ersten Dreier der Saison einfahren. Gegner ist allerdings die gut aufgelegte Braunschweiger Eintracht. Weiter spielen um 17.30 Uhr die SpVgg Fürth gegen den SC Paderborn und der FSV Frankfurt gegen den 1. FC Union Berlin.