Berlin (dpa) - Borussia Mönchengladbach ist im ersten Spiel nach dem Rücktritt von Trainer Lucien Favre ein Befreiungsschlag geglückt. Der Club vom Niederrhein kam beim 4:2 gegen den FC Augsburg zu seinen ersten drei Punkten. Auch der VfB Stuttgart schaffte mit dem 3:1 bei Hannover 96 am 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga den ersten Sieg. Borussia Dortmund gab beim 1:1 bei 1899 Hoffenheim die ersten Punkte ab. Revierrivale FC Schalke 04 gewann gegen Eintracht Frankfurt 2:0. Bayer Leverkusen siegte gegen FSV Mainz 05 mit 1:0 nach zuletzt drei Bundesliga-Niederlagen.