Mexiko-Stadt (AFP) Für den spanischen Sänger Julio Iglesias ist sein neues Studioalbum "México" sein Letztes gewesen. Der 72-Jährige stellte aber am Mittwoch in Mexiko-Stadt zugleich klar, dass er weiter singen werde bis "das Leben oder die Leute" ihn nicht mehr wollten. Und lachend fügte er hinzu: "Ich würde gerne singen, bis ich 150 Jahre alt bin." Das Album "México" ist eine Zusammenstellung von Liedern dieses zentralamerikanischen Landes.