München (AFP) Die deutsche Wirtschaft sieht den vermehrten Zuzug von Flüchtlingen laut einer Umfrage überwiegend positiv. Die "Süddeutsche Zeitung" berichtete am Donnerstag unter Berufung auf eine Umfrage der Personalberatung LAB & Company unter 349 Spitzenkräften, mehr als 60 Prozent der befragten Manager glaubten, dass ihr Unternehmen von einer besseren oder schnelleren Integration der Flüchtlinge profitieren werde. Ebenso viele glauben demnach, dass die wirtschaftlichen Chancen für Deutschland die gesellschaftlichen Risiken übersteigen.