Berlin (AFP) Die Haltestellen für Fernbusse sind nach Angaben des Marktführers MeinFernbus FlixBus in vielen Städten deutlich kundenfreundlicher geworden. Eine Befragung von rund 59.000 Fahrgästen habe ergeben, "dass viele große und kleine Städte innerhalb kurzer Zeit attraktive Fernbus-Infrastrukturen schaffen konnten", erklärte das Unternehmen am Mittwoch in Berlin. Mit Blick auf Ausstattung und Standort erreichte der Fernbus-Halt in Hannover den ersten Platz unter den Großstädten, gefolgt von Jena, Hamburg, Freiburg und Ingolstadt. Die beiden Haltestellen in der Münchner Innenstadt und am Flughafen belegten die Plätze sechs und sieben, gefolgt von Berlin-Südkreuz, Chemnitz und Magdeburg.