Brüssel (AFP) Nach VW könnte es auch bei anderen Konzernen Manipulationsskandale geben. Nichtregierungsorganisationen (NGOs) verdächtigen mehrere Unternehmen, bei Tests zur Energieeffizienz geschummelt zu haben. Beweise dafür gebe es vor allem bei Fernsehern und Kühlschränken, teilte der NGO-Dachverband Europäisches Umweltbüro (EEB/BEE) am Freitag in Brüssel mit. Entsprechende Vorwürfe erhob demnach das Testlabor ComplianTV in einem Bericht. Die EU-Kommission wolle die Vorwürfe jetzt untersuchen, hieß es.