Mönchengladbach (SID) - Neuzugang Tobias Sippel wird im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) das Tor von Borussia Mönchengladbach hüten und damit den verletzten Yann Sommer ersetzen. Das teilte der Klub am Freitagabend via Twitter mit. Zuvor hatte Interimstrainer André Schubert die Torwart-Frage offengelassen.

"Tobias Sippel ist ein guter Torwart, das steht außer Frage. Aber Christofer Heimeroth genauso. Beide können spielen", hatte Schubert gesagt.

Stammtorhüter Sommer hatte in der Champions-League-Partie gegen Manchester City (1:2) einen Nasenbeinbruch erlitten. "Yann wird eine Woche pausieren müssen. Danach könnte er vielleicht mit einer Maske spielen", sagte Schubert.