Beirut (AFP) Syrische Regierungstruppen sind am Montag mit Unterstützung der russischen Luftwaffe an mehreren Fronten gegen Rebellen im Land vorgerückt. In der zentralen Provinz Hama eroberte die Armee nach eigenen Angaben die strategisch wichtige Ortschaft Kafr Nabuda. Die EU-Außenminister forderten in Luxemburg einen "politischen Prozess" zur Beilegung des Gewaltkonflikts, wobei einige von ihnen auch Verhandlungen mit der syrischen Führung nicht grundsätzlich ausschlossen.