Paris (AFP) Der Spitzenkoch Alexandre Gauthier ist für den angesehenen Restaurantführer Gault et Millau Frankreichs Koch des Jahres. Die Gastrokritiker zeichneten den 36-Jährigen am Mittwoch für seine auf regionalen Produkten basierende kreative Küche aus. Der Küchenchef des Restaurants "La Grenouillère" im nordfranzösischen La Madelaine-sous-Montreuil gehöre einer "neuen Generation von Köchen an, die nicht schummeln, ihrer Region verbunden sind und auf gute Produkte setzen", sagte Gault-et-Millau-Redaktionsleiter Côme de Chérisey.