Dortmund (SID) - Ohne Henrich Mchitarjan hat Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund den Flug zum Gruppenspiel der Europa League am Donnerstag (17.00 Uhr/Sky) bei FK Qäbälä in Aserbaidschan angetreten. Wegen des politischen Konflikts zwischen Aserbaidschan und Mchitarjans Heimatland Armenien verzichtet der BVB freiwillig aus Sicherheitsgründen auf seinen Mittelfeldspieler.

Ebenfalls nicht an Bord der Maschine war Abwehrspieler Neven Subotic, der zuletzt bereits wegen Rückenproblemen pausieren musste. Dagegen meldete sich Außenverteidiger Marcel Schmelzer nach überstandener Oberschenkelzerrung zurück und trat am Mittwochmorgen die rund fünfstündige Reise nach Baku an.