Moskau (AFP) Die Außenminister Russlands, der USA, Saudi-Arabiens und der Türkei wollen am Freitag in Wien die Lage in Syrien erörtern. Das gab das russische Außenministerium am Mittwoch bekannt. Über die Vorbereitungen des Treffens habe der russische Außenminister Sergej Lawrow am Mittwoch in einem Telefonat mit seinem US-Kollegen John Kerry gesprochen, hieß es in einer Erklärung. Zu dem Treffen werden demnach auch die Außenminister der Türkei, Feridun Sinirlioglu, und Saudi-Arabiens, Adel al-Dschubeir, erwartet.