Dallas (SID) - Ohne Superstar Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks eine Woche vor dem Start in die neue Saison der Basketball-Profiliga NBA auch ihr sechstes und vorletztes Vorbereitungsspiel verloren. Den Phoenix Suns, am Mittwoch Auftaktgegner, unterlag der Meister von 2011 vor eigenem Publikum 87:99.

Nowitzki (37) wurde wie zahlreiche weitere Spieler geschont. Der Würzburger hat bislang nur in zwei Tests mitgewirkt. Am Freitag spielt Dallas in seiner letzten Begegnung der Preseason gegen die Chicago Bulls.

Eine knappe Niederlage setzte es für Dennis Schröder und die Atlanta Hawks. Das Team um den 22-Jährigen aus Braunschweig verlor 81:82 gegen die Memphis Grizzlies. Schröder kam in 18 Minuten auf sechs Punkte und traf nur zwei von neun Würfen aus dem Feld.

Die Hawks schließen die Vorbereitung am Freitag bei den Detroit Pistons ab. Zum Auftakt geht es am Dienstag zu Hause gegen den selben Gegner.