Saarbrücken (AFP) Leiharbeit ist einem Zeitungsbericht zufolge nur selten eine Brücke hin zu einer festen Beschäftigung. Rund die Hälfte der Arbeitsverhältnisse in der Zeitarbeit ende bereits vor Ablauf von drei Monaten, berichtete die "Saarbrücker Zeitung" am Donnerstag unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Untersuchung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). 38 Prozent der Zeitarbeiter sind demnach bei Arbeitslosigkeit sofort auf Hartz IV angewiesen, weil sie wegen der kurzen Arbeitsdauer keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben.