Kiew (dpa) - In der krisengeschüttelten Ukraine hat am Morgen die Kommunalwahl begonnen. Für die prowestliche Führung von Präsident Petro Poroschenko gilt die Wahl als wichtiger Stimmungstest. Die Ex-Sowjetrepublik belastet ein Krieg mit prorussischen Separatisten im Osten und eine tiefe Wirtschaftskrise. Rund 30 Millionen Menschen sind landesweit aufgerufen, Regionalparlamente, Stadträte und Bürgermeister zu wählen. In Kiew hofft Ex-Boxer Vitali Klitschko auf eine zweite Amtszeit als Stadtoberhaupt.