Kairo (AFP) Durch eine Bombenexplosion sind auf der Sinai-Halbinsel laut amtlichen ägyptischen Medien am Mittwoch mindestens drei Polizisten getötet worden. Zudem seien durch die Explosion in der nördlichen Provinzhauptstadt Al-Arisch mehrere Menschen verletzt worden, berichtete das Staatsfernsehen. Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) erklärte, ein Kämpfer habe in der Stadt mit einem sprengstoffbeladenen Fahrzeug einen Selbstmordanschlag verübt.