Versailles (AFP) Der französische Nationalspieler Karim Benzema ist im Zusammenhang mit der Erpressung eines Teamkollegen mit einem Sexvideo in Gewahrsam genommen worden. Der Stürmer von Real Madrid wurde am Mittwochmorgen von der Polizei in Versailles zu einer Anhörung vorgeladen und in Gewahrsam genommen, wie die Nachrichtenagentur AFP aus Polizeikreisen erfuhr. In der Affäre, zu der bereits seit Ende Juli Ermittlungen laufen, geht es um die Erpressung des französischen Nationalspielers Mathieu Valbuena mittels intimer Videoaufnahmen.