Berlin (SID) - Abwehrspieler Marvin Plattenhardt bleibt Fußball-Bundesligist Hertha BSC langfristig erhalten. Der Klub hat den ursprünglich bis 2017 laufenden Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängert. Der Linksverteidiger kam im Sommer 2014 zum Hauptstadt-Klub und absolvierte bisher 26 Bundesligapartien für die Berliner.

"Marvin Plattenhardt erfüllt unsere Erwartungen absolut, hat sich zu einem zuverlässigen Stammspieler entwickelt", sagte Herthas Manager Michael Preetz. Der 23-Jährige sei "ein Eckpfeiler" der Viererkette und "perspektivisch ein sehr wichtiger Spieler", wie Preetz erklärte.