München (AFP) Bayern will nach den Anschlägen von Paris Schlupflöcher an den Grenzen zu Österreich schließen. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) bot der Bundesregierung dazu am Sonntag nach einer Sitzung seines Kabinettsausschusses an, bayerische Landespolizisten im Grenzschutz einzusetzen. "Das ist ein Angebot", sagte Seehofer, der ausdrücklich betonte, die Grenzsicherung nicht im Streit lösen zu wollen.