Luxemburg (AFP) In Ringen mit den Geldgebern ist Griechenland der Auszahlung dringend benötigter Kredite von zwei Milliarden Euro näher gekommen, hat sein Ziel aber noch nicht erreicht. Bei Verhandlungen am Wochenende sei "in vielen Fragen eine Einigung erzielt" worden, teilte Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem am Sonntag über den Kurzmitteilungsdienst Twitter mit. Es gebe Fortschritte, doch müssten die Gespräche am Dienstag noch fortgeführt werden.