Paris (AFP) Nach der Anschlagsserie in Paris haben Ermittler nordöstlich der französischen Hauptstadt ein Haus durchsucht. Die Razzia fand am Sonntagabend in dem Vorort Bobigny statt, wie die Nachrichtenagentur AFP aus Ermittlerkreisen erfuhr. Über das Ziel und das Ergebnis der Durchsuchung machte die Polizei keine Angaben. Einem Augenzeugen zufolge befragten die Polizisten auch Anwohner.