Seoul (AFP) UN-Generalsekretär Ban Ki Moon plant laut einem Medienbericht einen Besuch in Nordkorea. Ban werde in dieser Woche in das abgeschottete Land reisen, meldete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am Montag unter Berufung auf ranghohe UN-Vertreter. Ein Sprecher der Vereinten Nationen in New York wollte den Bericht zunächst nicht kommentieren. Die südkoreanische Regierung erklärte, sie wisse nichts von einer solchen Reise. Bans Besuch in Nordkorea wäre der erste eines UN-Generalsekretärs in dem kommunistischen Land seit 1993.