Ingolstadt (SID) - Der kriselnde Vizemeister ERC Ingolstadt setzt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weiterhin auf Benedikt Schopper. Der Verteidiger, der seit 2013 im Kader des ERC steht, unterzeichnete einen Dreijahresvertrag beim derzeit Tabellenletzten. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt. 

"Benedikt ist ein sehr zuverlässiger Verteidiger, der immer marschiert und 100 Prozent gibt. Er verliert besonders ungerne, was ihn immer zu harter Arbeit antreibt", sagte Sportdirektor Jiri Ehrenberger.