Paris (AFP) Der mutmaßliche Drahtzieher der Anschläge von Paris ist bei dem Anti-Terror-Einsatz in Saint-Denis getötet worden. Ein in der gestürmten Wohnung gefundener Leichnam wurde als der des belgischen Islamisten Abdelhamid Abaaoud identifiziert, wie der Pariser Staatsanwalt François Molins am Donnerstag mitteilte. Frankreichs Premierminister Manuel Valls erklärte, damit sei "einer der Drahtzieher" der Anschläge von Paris getötet worden.