London (SID) - Vor allen Premier-League-Spielen des kommenden Wochenendes wird Frankreichs Nationalhymne gespielt. Das gab die englische Fußball-Eliteliga am Donnerstag bekannt. Bereits beim Länderspiel zwischen England und Frankreich am Dienstag in Wembley vier Tage nach den Anschlägen von Paris hatten Anhänger beider Nationen gemeinsam die Marseillaise angestimmt.

"Wir waren alle tief betrübt und tief geschockt von den Ereignissen in Paris. Ansgesichts der langen Beziehung zwischen der Premier League und Frankreich werden wir die Marseillaise als ein Zeichen der Solidarität spielen", sagte Premier-League-Vorstandschef Richard Scudamore.