Gelsenkirchen (SID) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 kann im Topspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag gegen Rekordmeister und Tabellenführer Bayern München (18.30 Uhr/Sky) auf Kapitän Benedikt Höwedes sezten. "Wenn er als Bayern-Schreck seinen Teil beiträgt, dann werden wir das gerne nutzen", sagte Schalke-Coach André Breitenreiter am Donnerstag.

Der 27-jährige Höwedes hatte beim 1:1 der Schalker gegen den FC Ingolstadt Ende Oktober einen Mittelhandbruch erlitten und im Anschluss in der Europa League bei Sparta Prag (1:1) und auch im Revierderby bei Borussia Dortmund (2:3) gefehlt.