Jerusalem (AFP) Zwei Palästinenser haben am Mittwoch in Jerusalem drei Israelis mit Messern angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Beide Täter wurden von Sicherheitskräften erschossen, wie die Polizei mitteilte. Die Attacke ereignete sich nahe dem Jaffa-Tor in der Altstadt, wo sich in der Weihnachtszeit besonders viele Touristen aufhalten.