Berlin (AFP) Ein Elfjähriger hat in Berlin durch die Explosion eines Böllers zwei Finger verloren. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, zündete der Junge am Montag auf einem Spielplatz einen Silvesterknaller, der sofort in seiner Hand explodierte. Der Elfjährige erlitt neben schweren Handverletzungen demnach auch Verbrennungen im Bauchbereich. Seine Jacke wurden durch die Wucht der Explosion regelrecht zerrissen.