Köln (AFP) Die Mediengruppe RTL Deutschland bringt Mitte Januar einen international empfangbaren Bezahlsender für im Ausland lebende Deutsche an den Start. Der Sender RTL International, der ab 18. Januar als Pay-TV-Kanal und ab März über eine App und online empfangbar ist, richtet sich auch an deutsche Urlauber im Ausland sowie Menschen, die die deutsche Sprache erlernen, wie RTL am Dienstag mitteilte. Zunächst gehe der Sender in Kanada, im südlichen Afrika, in Australien, Israel und Georgien an den Start. Weitere Länder sollen nach und nach folgen, darunter auch die USA und Brasilien.