Rom (SID) - Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger sieht seine Zukunft trotz eines bestehenden Vertrages mit dem VfB Stuttgart in Italien beim AS Rom. "Ich denke nicht, dass ich nach Stuttgart zurückkehren werde. Ich glaube, dass Rom mich fest verpflichten will", wurde der 22-Jährige in italienischen Medien zitiert. 

Angeblich verhandelt Rom derzeit mit dem VfB, um die Ablösesumme zu drücken. Für das Leihgeschäft hatte die Roma vier Millionen Euro bezahlt.