Passau (AFP) Ein Hilfsprogramm der Bundesregierung für Milch- und Fleischerzeuger in Finanznöten ist einem Bericht zufolge auf starke Nachfrage gestoßen. Bislang würden 7800 Anträge auf Beihilfe bearbeitet, berichtete die "Passauer Neue Presse" am Mittwoch unter Berufung auf das Bundeslandwirtschaftsministerium. Noch seien aber nicht alle Anträge erfasst worden.