Hamburg (AFP) Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will die Verbreitung von Elektroautos in Deutschland fördern. Ein Zwei-Milliarden-Euro-Programm solle dafür sorgen, dass schon bald deutlich mehr Elektroautos unterwegs seien, berichtete die Wochenzeitung "Die Zeit" am Mittwoch. Gabriel wolle das Geld für Kaufprämien nutzen. Zudem solle die dafür nötige Infrastruktur schneller und stärker ausgebaut werden. Behörden der Bundesregierung müssten zudem selbst verstärkt Elektrofahrzeuge nutzen.