Berlin (dpa) - Nach gut drei Tagen im australischen Urwald hat der Countrysänger Gunter Gabriel einem Bericht zufolge die Reißleine gezogen. Laut "RP Online" schied der 73-Jährige heute Morgen um 6.45 Uhr deutscher Zeit aus der RTL-Dschungelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" aus. Produktionskreisen zufolge sollen die steigenden Temperaturen und der Stress bei der Zusammenlegung der beiden RTL-Dschungellager für seine Entscheidung verantwortlich gewesen sein. RTL wollte den Vorgang nicht kommentieren.