Antholz (dpa) - Simon Schempp hat den Sprint beim Biathlon-Weltcup in Antholz gewonnen. Der Schwabe setzte sich in Südtirol über zehn Kilometer vor dem Russen Maxim Zwetkow und Tarjei Bö aus Norwegen durch. Schempp blieb am Schießstand fehlerfrei und feierte seinen vierten Erfolg der Saison.