Vatikanstadt (AFP) Der Vatikan arbeitet weiter am Ausbau seiner digitalen Kompetenz: Papst Franziskus empfing am Freitag den Chef des US-Technologiekonzerns Apple, Tim Cook, zu einem Privatgespräch. Parallel dazu veröffentlichte der Papst eine Botschaft, in der er vor wachsender Aggressivität und einem Verfall der Gesprächskultur in sozialen Online-Netzwerken warnte.