Paris (AFP) Die Heiratsurkunde der heimlichen religiösen Trauung von Napoleon Bonaparte mit Joséphine kommt in Frankreich unter den Hammer. Sie gehört zu einer Sammlung von rund 1300 Briefen und Dokumenten Napoleons, seines Neffen und Erben Napoleon III. und dessen Sohn, die im März versteigert werden, wie das Auktionshaus Osenat am Montag mitteilte.