Washington (SID) - Eishockey-Superstar Alexander Owetschkin befindet sich auf den Spuren von "The Great One" Wayne Gretzky und Mike Gartner. Der Stürmer der Washington Capitals erzielte beim 3:2-Sieg gegen die Philadelphia Flyers seinen 30. Saisontreffer in der nordamerikanischen Profiliga NHL. Diese Marke erreichte er damit in all seinen elf Spielzeiten in der besten Liga der Welt. Dies war zuvor nur Gretzky und Gartner geglückt.

Auch Owetschkins Gesamtbilanz kann sich im Vergleich sehen lassen. Mit insgesamt 505 Treffern für die Capitals übertrifft der 30-Jährige zumindest den Kanadier Mike Gartner in der Durchngangsmarke (449) deutlich. Unerreicht aber bleibt Wayne Gretzky, der es in seinen ersten elf NHL-Jahren auf 677 Tore brachte. Owetschkin ist der erste Russe in der NHL, der die 500-Tore-Marke übertraf.