Manchester (AFP) Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump und der demokratische Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders haben die Vorwahlen ihrer Parteien im US-Bundesstaat New Hampshire gewonnen. Mehrere US-Fernsehsender erklärten unmittelbar nach Schließung der Wahllokale am Dienstagabend (Ortszeit) den Sieg des rechtspopulistischen Geschäftsmanns und des linken Senators. Umfragen hatten den Erfolg der beiden Bewerber vorausgesagt, die sich gegen die Eliten in Washington positionieren.