Concord (dpa) - Es war noch deutlicher als erwartet: Mit großem Abstand haben Donald Trump und Bernie Sanders die Vorwahlen ihrer Parteien im US-Bundesstaat New Hampshire gewonnen. Demokratin Hillary Clinton muss eine schmerzhafte Niederlage verkraften. Bei den Demokraten wird nun interessant, ob Sanders im Zweikampf mit Clinton seine großen Erfolge aus dem Nordosten hinaus auch in andere Teile des Landes wird tragen können. Die Republikaner haben nach zwei Wahlen keinen klaren Sieger.